YACHT CLUB AU
, Peter Bächtold

Clubmeisterschaft 11. September 2021

Sieben Regattacrews trafen sich bei sonnigem Spätsommerwetter zu einem Frühstück. Nach dem Start um 10:30 konnten 4 Läufe durchgeführt werden. Nach einem Frühstück und 4 Läufen liessen wir den Tag bei Speis und Trank ausklingen.

Sieben Regattacrews trafen sich bei sonnigem Spätsommerwetter in unserem Clubhaus zu einem reichhaltigen Frühstück. Die erste Startmöglichkeit war anschliessend um 10.30h angesagt. Leider schien aber der Wind mit zunehmender Sonneneinstrahlung einzuschlafen. Doch es kommt oft anders als man denkt. Pünktlich zur vorgesehenen Startzeit frischte der Wind auf und ermöglichte uns, auch dank kurzen Bankschenkeln, die Durchführung von vier schönen Läufen. Die Laufzeiten der ersten drei Läufe lagen zwischen nur 10 bis gut 15 Minuten. Also viel Arbeit für die teilnehmenden Crews. Während dem vierten Lauf schlief dann der Wind wieder ein, doch schafften es noch alle bis ins Ziel. Die Siegesserie des Nozomi-Teams ist gebrochen. Mit Hans Wegmüller haben wir einen neuen Clubmeister. Zusammen mit Hansruedi Pfenninger segelte unser H-Boot Profi eine souveräne Regatta. Herzliche Gratulation Hans und Hansruedi! Im Anschluss an den sportlichen Teil erholten wir uns im Clubhaus bei Speis und Trank von den Strapazen auf dem Wasser. Es ist schön, dass wir als kleiner Club noch immer sieben Boote mit zum Teil neu zusammengesetzten Crews an den Start bringen. Das schaffen wesentlich mitgliederstärkere Clubs nicht. Darauf dürfen wir sicher ein wenig stolz sein. Zum Schluss danke ich allen Helferinnen und Helfern, die die Durchführung dieses Anlasses möglich gemacht haben, ganz herzlich.

Peter Bächtold